24-Stunden-Betreuung

24-Stunden-Betreuung

Corona Diagnostik Inklusive

Bei uns sind Sie sicher! Während der Corona-Krise testen wir auf Wunsch Ihre zukünftige Betreuungskraft mit einem Corona Schnelltest. Diese haben wir in großer Stückzahl vorrätig.
Wenn Sie aktuell auf der Suche nach einer Betreuungskraft sind, sprechen Sie uns an.
Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert!

Jetzt Pflegekraft finden

Informationen zur Corona-Krise

Liebe Kunden, liebe Interessenten, liebe Betreuungskräfte,

in der schwierigen Zeit der Pandemie möchten wir Sie noch einmal zur aktuellen Lage der häuslichen Betreuung informieren.
Wir können Ihnen versichern, dass es uns weiterhin möglich ist, die Versorgung aller unserer Klienten zu gewährleisten. Darüberhinaus können wir ebenfalls die Versorgung neuer Kunden übernehmen.

Wir nehmen die Gefährdung durch den Virus sehr ernst. Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Gesundheit unserer Klienten und unserer Betreuungskräften zu schützen.

Ab sofort können wir daher Ihre neue Betreuungskraft bereits vor der Einreise im jeweiligen Heimatland auf das Corona Virus testen lassen.
Auch bei der Anreise unserer Betreuungskräfte achten wir auf die größtmögliche Sicherheit. So reisen aktuell nahezu alle Kräfte mit kleinen, partnereigenen Direktbussen an und werden von unseren eigenen Fahrern bis zu Ihnen gebracht. So können wir die Kontakte bei der Anreise auf ein Minimum reduzieren.

In den letzten Wochen werden immer mehr Fälle von Corona Ausbrüchen in Pflegeheimen und anderen stationären Einrichtungen bekannt. Bewohner aber auch Pflegekräfte erkranken am Corona Virus. Daher stehen viele Pflegeheime unter Quarantäne und haben einen Aufnahmestopp. 
Wir sind uns daher sicher, dass die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft weiterhin uneingeschränkt zu empfehlen ist und aktuell die beste Betreuungslösung darstellt.


Sollten Sie noch offene Fragen haben zur aktuellen Lage oder auf der Suche nach einer Betreuungsmöglichkeit sein, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.


Mit herzlichen Grüßen - bleiben Sie gesund
die Geschäftsleitung der Sofiapflege
Till Kohlmann und Fabian Schnegotzki

 

 

Häusliche Betreuung durch die Sofiapflege: Informationen zur aktuellen Situation während der Corona-Krise

Liebe Kunden, liebe Interessenten, liebe Betreuungskräfte,

die Corona-Krise in Deutschland hat sich in den letzten Tagen zugespitzt. Auch die häusliche Betreuung in Privathaushalten bleibt von den Auswirkungen der aktuellen Situation in Europa nicht verschont. Aufgrund der verschärften Reisebestimmungen und der unübersichtlichen Lage an den Grenzen ist die Einreise (aber auch die Ausreise) von Betreuungskräften aus dem EU-Ausland nach Deutschland deutlich erschwert.


Wir von der Sofiapflege arbeiten mit allen Kräften daran, die Versorgung unserer pflege- und hilfsbedürftigen Klienten sicherzustellen. Aktuell sind wir den Herausforderungen gut gewachsen!
Leider kommt es momentan bei der Versorgung von Neukunden zu Wartezeiten. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen und versuchen weiterhin alles Mögliche, um Wartezeiten zu verkürzen.


Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Betreuungskräften und europäischen Partnern bedanken, die auch in dieser schwierigen Zeit ihre Arbeit professionell und zuverlässig leisten.
Damit gewährleisten wir zusammen einen wichtigen Baustein für die Pflege in Deutschland!


Um die Gesundheit unserer Klienten und Betreuungskräfte zu schützen, bitten wir Sie, alle nötigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen einzuhalten. Wir haben Ihnen diese hier zusammengefasst.


Sollten Sie noch offene Fragen haben zur aktuellen Lage oder auf der Suche nach einer Betreuungsmöglichkeit sein, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.


Mit herzlichen Grüßen
die Geschäftsleitung der Sofiapflege
Till Kohlmann und Fabian Schnegotzki

© Sofiapflege GmbH