Medizinische Behandlungspflege

Medizinische Versorgung in der häuslichen Umgebung

Berater vor Ort finden

Behandlungspflege auf ärztliche Verordnung

Unter Behandlungspflege versteht man Leistungen, die auf Basis einer ärztlichen Verordnung von examinierten Pflegekräften zu Hause beim Patienten durchgeführt werden.

Darunter fallen zum Beispiel:

  • die Medikamentengabe
  • die Wundversorgung
  • Injektionen wie Insulin geben
  • Port- und Stomaversorgung
  • Blutdruck- und Blutzuckermessung

24 Stunden Betreuung – Jetzt Pflegetarif ausrechnen

Jetzt in drei Schritten zum kostenlosen und unverbindlichem Angebot:

pflegerechner

Anforderungen an Betreuungskraft
Profil der zu betreuenden Person
Kontaktdaten
Ich möchte eine Nachricht hinzufügen

Versorgung durch Pflegefachkräfte

Medizinische Behandlungspflege darf nicht von ausländischen Betreuungskräften durchgeführt werden, selbst wenn sie eine medizinische Ausbildung in ihrer Heimat abgeschlossen haben. Für alle notwendigen medizinischen Behandlungen ziehen Sie bitte einen ambulanten Pflegedienst hinzu.

Die Kosten dafür werden von der Krankenkasse in vollem Umfang übernommen.

Ab dem Pflegegrad 3 empfehlen wir generell die zusätzliche Beauftragung eines ambulanten Pflegedienstes, um die medizinische Versorgung des Pflegebedürftigen zu gewährleisten.

Häusliche Pflege und Betreuung - Immer informiert mit der Sofiapflege

  • Rechtliche Änderungen & Pflegeleistungen im Überblick
  • Hilfe bei Anträgen - Pflegegrad / Verhinderungspflege etc.
  • Pflegeratgeber - exklusiv für Sie zum Download
  • Informationen zu Pflegezuschüssen
  • Erfahrungsberichte unserer Kunden

Häusliche Pflege und Betreuung • Daheim statt im Heim

 

Caroline Treiber

Beratung & Information
Sofiapflege GmbH

07152 33 8 99 139
0172 673 6902
treiber@sofiapflege.de
Berliner Straße 31-71229 Leonberg

 

 

Anfrage

Anfrage