Pflegegeld aus der gesetzlichen Pflegeversicherung

Das Pflegegeld ist eine Geldleistung, die man erhält, wenn eine Pflegebedürftigkeit vorliegt und Angehörige oder professionelle Dienstleister, die häusliche Pflege übernehmen. Die Pflegebedürftigkeit wird vom MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) bescheinigt.

Das Pflegegeld kann mit Pflegesachleistungen oder der Tages- und Nachtpflege kombiniert werden. Die Höhe des Pflegegeldes richtet sich nach dem Pflegegrad. Während der Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege wird das Pflegegeld anteilig weitergezahlt.

Wie viel Pflegegeld erhalten Sie?

Pflegegrad Pflegegeld
Pflegegrad 1 kein Pflegegeld
Pflegegrad 2 316,00 €
Pflegegrad 3 545,00 €
Pflegegrad 4 728,00 €
Pflegegrad 5 901,00 €

 

Weitere Leistungen aus der Pflegeversicherung:

Onlinerechner

Sofiapflege GmbH & Co. KG
Berlinerstr. 31
71229 Leonberg
07152/338 990
Bürozeiten:
Mo.-Fr.: 08:30 - 17:00 Uhr

Stiftungwarentest