Polnische Pflegekräfte

Optimal versorgt durch 24 Stunden Betreuungskräfte


Viele Menschen benötigen im Alter Hilfe, um ihren Alltag zu bewältigen. Oftmals reicht eine Haushaltshilfe oder auch ein ambulanter Pflegedienst aus, der täglich ein paar Stunden Unterstützung leistet. Bestehen jedoch erhebliche gesundheitliche Einschränkungen, so ist eine 24 Stunden Betreuung notwendig, die den Pflegebedürftigen rund um die Uhr überwacht, seine Bedürfnisse erkennt und den Alltag gemeinsam mit ihm meistert.

Angehörige können eine 24 Stunden Betreuung nur in den seltensten Fällen selbst leisten: Der Wille ist zwar da, aber die zeitlichen Möglichkeiten sind gerade bei Berufstätigen oder Menschen mit eigenen Kindern begrenzt. Nicht zuletzt ist eine 24 Stunden Betreuung auch eine enorme physische und psychische Belastung, der nicht jedermann gewachsen ist.

Doch zum Glück gibt es externes Pflegepersonal, das für eine 24 Stunden Betreuung eingestellt werden kann. Damit werden Angehörige deutlich entlastet, während der Betroffene selbst auch weiterhin in den eigenen vier Wänden leben kann und nicht in ein Heim umziehen muss.

24 Stunden Betreuung organisieren: Manchmal muss es schnell gehen


Das Leonberger Unternehmen Sofiapflege ist eine Pflegepersonal-Vermittlung, die mit qualifizierten Fachkräften aus Osteuropa zusammenarbeitet. Über die Agentur werden Pflegekräfte vermittelt, die auf die individuellen Bedürfnisse der Pflegebedürftigen und deren Angehörigen passen. Fürsorge und eine liebevolle Betreuung, gepaart mit Professionalität, Erfahrung und Fachkenntnissen machen das von Sofiapflege vermittelte Personal schnell zu einer wertvollen und unverzichtbaren Unterstützung im Alltag.

Manchmal verändern sich Dinge sehr schnell: Umso besser, dass die 24 Stunden Betreuung von Sofiapflege im Handumdrehen organisiert ist. Über die Website www.sofiapflege.de können kostenlos Unterlagen angefordert werden. In diesen sind ein Fragebogen und ein Vertrag enthalten, die ausgefüllt an Sofiapflege zurückgesandt werden. Danach beginnt die Personalauswahl: Wurde eine Betreuerin oder Pflegekraft für die 24 Stunden Betreuung ausgewählt, so kann diese schon innerhalb von 6 bis 10 Tagen ihren Dienst antreten.

Häusliche Demenzpflege: auch das ist möglich

Die häusliche Pflege von Demenzpatienten ist nur durch Angehörige kaum möglich. Unsere erfahrenen polnische Pflegekräfte leben mit im Haushalt und entlasten die Angehörigen dadurch enorm. Auch Nachtwachen werden übernommen, so dass das Schlafdefizit der Angehörigen wieder ausgeglichen werden kann.

Die Lebensqualität der ganzen Familie steigt.

 

 

Jetzt Angebot für eine 24h Betreuungskraft anfordern

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf

Wir melden uns umgehend bei Ihnen

Ihr Ansprechpartner


Ihr Ansprechpartner
Anika Penn

Information & Beratung
07152/33899-0
penn@sofiapflege.de

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!


Sofiapflege GmbH & Co. KG
Berlinerstr. 31
71229 Leonberg

Stiftungwarentest