Veranstaltung "Pflegestärkegesetz 2 - Auswirkungen auf die häusliche Pflege"

Das zum 1.1.2017 in Kraft tretende Pflegestärkegesetz II beinhaltet große Veränderungen, unter anderem das Ersetzen der bisher drei Pflegestufen von fünf Pflegeraden. Somit wird der Kreis der Menschen, die erstmals Leistungen der Pflegeversicherung bekommen deutlich erweitert. Zusätzlich verändern sich die bisherigen Leistungen der Pflegebedürftigen, welche in neue Pflegegrade überführt werden.  

Am 17.11.2016 lud die Sofiapflege Kunden und Interessenten in die Geschäftsräume des Unternehmens in Leonberg ein, um sie über die wahrscheinlich größte Reform der Pflegeversicherung zu informieren. 

Die Angehörigen, welche selbst eine zu pflegende Person haben, interessierten sich vor allem dafür, was die neuen Pfleggerade für sie bedeuten, welche neuen Leistungen sie beziehen können und wie verschiedene Leistungen kombiniert werden können.

Des Weiteren informierte Nicole Heidt aus der Marketing Abteilung der Sofiapflege die Kunden darüber, dass wer bereits Leistungen der Pflegeversicherung bezieht, wird per Gesetz automatisch in das neue System übergeleitet. Niemand muss einen neuen Antrag auf Begutachtung stellen. Alle bisherigen Leistungen von der Pflegversicherung bleiben erhalten. 
 
„Ziel des Pflegestärkegesetzes II ist eine bessere Berücksichtigung der individuellen Situation von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen und einen Abbau von Unterschieden im Umgang mit körperlichen und geistigen Einschränkungen“, so das Bundesministerium für Gesundheit. 

Neben vielen neuen Informationen hatten die Kunden zudem die Möglichkeit die Räumlichkeiten der Sofiapflege kennen zu lernen und an der Bilderwand einen persönlichen Eindruck von ihrem Kundenbetreuer zu bekommen. Zusätzlich wurde bei der Veranstaltung für Verpflegung gesorgt.

In der Pause war genügend Zeit vorgesehen, um individuelle Fragen zu beantworten.

Aufgrund der großen Nachfrage wiederholen wir diese Veranstaltung am 01.12.2016 ab 19.00 Uhr. Anmeldungen nehmen wir entgegen unter Heidt@sofiapflege.de

Wir unterstützen Sie gerne
im Alltag - Jetzt anfragen!

 

Betreuungskraft finden