Unverzichtbar für die häusliche Pflege

Pflegehilfsmittel für die häusliche Pflege

 

Pflegehilfsmittel sofort kostenlos erhalten

Wussten Sie schon, dass Sie Anspruch ab dem ersten Pflegegrad auf zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel haben im Wert von bis zu 60 €? Folgende Bedingungen müssen dafür erfüllt werden:

  • Sie wurden bereits in einen Pflegegrad eingestuft
  • Sie leben zu Hause
  • Sie werden von Angehörigen oder einem professionellen Dienstleister gepflegt

Für Pflege-Verbrauchsmittel wie Bettschutzeinlagen, Handschuhe oder Desinfektionsmittel haben Sie dann einen Anspruch auf Erstattung in Höhe von bis zu 60,00 €.

Was genau versteht man unter Pflegehilfsmitteln?

Pflegehilfsmittel sind zum Verbrauch bestimmte Artikel, die die häusliche Pflege erleichtern sollen.  Darunter fallen folgende Artikel:

  • Bettschutzeinlagen

  • Schutzbekleidung bzw. Schutzschürzen

  • Einmalhandschuhe und Fingerlinge

  • Desinfektionsmittel für Hände

  • Desinfektionsmittel für Flächen

  • Mundschutz/Masken

Kostenlose Pflegehilfsmittel - Jetzt beraten lassen!

 

Eduard Esau

Beratung & Information | Pflegedirekt UG

071523389944
esau@sofiapflege.de
Berliner Straße 31, 71229 Leonberg

 

 

Anfrage

Anfrage