Bescheinigung A1

Betreuungspersonen die nach Deutschland ordnungsgemäß entsendet werden, erhalten eine Bescheinigung A1. Dadurch wird dem Sozialversicherungsträger im Erbringungsland[1] die Befreiung von der Sozialversicherungspflicht, des jeweiligen Mitarbeiters bescheinigt. Zugleich dient das Formular A1 als Nachweis, dass die betreffende Person in Ihrem Heimatland ordnungsgemäß sozialversichert ist. An dieser Stelle ist darauf hinzuweisen, dass bei Nichtvorhandensein der Bescheinigung A1, auch trotz bestehender Sozialversicherung im Heimatland, zusätzlich Sozialversicherungsbeiträge, bzw. deren Nachzahlung im Erbringungsland, eingefordert werden können. Die Sofiapflege prüft kontinuierlich für ihre Kunden, dass die Personaldienstleister eine entsprechende Bescheinigung für die entsendeten Mitarbeiter einreichen.

 [1] Land, in dem der Auftrag ausgeführt wird.

Muster A1 Bescheinigung

 

Legale Betreuungskräfte von der Sofiapflege

Alle Betreuungskräfte der Sofiapflege erhalten ein gültiges A1 Formular und damit eine aktuelle Arbeitserlaubnis für Deutschland. Wir stehen in engen Kontakt mit unseren Kooperationspartner und sorgen somit für einen reibungslosen und rechtlich einwandfreien Ablauf der Betreuungszeit.

Ihr Ansprechpartner


Ihr Ansprechpartner
Eduard Esau

Information & Beratung
07152/33899- 138
info@sofiapflege.de

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

 

 


Sofiapflege GmbH & Co. KG
Berlinerstr. 31
71229 Leonberg

Stiftungwarentest